Save Or Splurge: Sneaker Wedges

Sneaker Wedges - Splurge

designer sneaker wedges

Sneaker Wedges - Save

sneaker wedges for less

An Sneaker Wedges scheinen sich echt die Geister zu scheiden: Entweder man findet sie überirdisch cool oder vieeeel zu klobig.  Erfolgreich sind sie aber auf alle Fälle, die meist bunten Sneakers mit verstecktem Keilabsatz. Nachdem die ganze Welt der super sympathischen Isabel Marant die Läden leergekauft hat, ist man nun auch bei Marc by Marc Jacobs, Chloé und Giuseppe Zanotti auf den Sneaker Wedges-Zug aufgesprungen. Aber es gibt auch günstigere Alternativen, für Leute, die nicht gerade 300$ für ein Paar Sneakers flüssig haben (so wie ich). Wie immer ist Vertrauen auf Topshop, aber die grösste Auswahl gibts definitiv bei Ash. Brombeer, grün, orange, schwarz… Alles, was das Herz begehrt.

Ich habe seit längerem ein Auge auf die schwarzen Ash’s geworfen, aber 200$ ist immer noch ein hoher Preis für jemanden wie mich, der kaum je Sneakers (geschweige denn Wedges) trägt. Cool aussehen tun sie aber, finde ich.

Welche würdet ihr euch denn kaufen? Habt ihr sogar schon welche geshoppt? Oder findet ihr die Schuhe einfach nur bäääh?

PS: Für alle von euch, die einen Deichmann in der Nähe haben: Dort gibt es bunte Sneaker Wedges von Catwalk für knappe 50 Euro. Im Online-Shop laufen sie unter dem wahnsinnig sexy Namen „Keil Stiefel“…

Sneaker Wedges seem to split the fashion world: While some think they’re incredibly cool, others wouldn’t want to be caught dead in shoes like these. However, they are extremely successful! After the pieces designed by French fashion darling Isabel Marant were bought up in no time, other fashion brands such as Marc by Marc Jacobs, Chloé and Giuseppe Zanotti quickly launched their own sneaker wedges. But there are cheaper alternatives for people like me that don’t happen to have a spare 300$ for a pair of sneakers at hand. Yay! Of course Topshop was one of the first high street shops to sell more affordable sneaker wedges but Ash definitely has the biggest selection. You can get the trainers in green, orange, fuchsia, black… whatever color your fashion heart desires!

I’ve had an eye on the black Ash sneakers for quite some time now but, honestly, I’m still not sure if it’s worth to pay 200$ for a pair of sneaker wedges as I neither wear sneakers nor wedges that often. They do look quite cool though!

How about you? Would you save or splurge on the sneaker wedges? Did you buy some already? Or do you think they’re chunky and ugly anyways?

Advertisements
1 Kommentar
  1. danke für sharing, ich bin auch der Meinung, dass man nicht neutral bleiben kann, meine meinung, kann sein, aber nur wann es kein 300euro kostet, isabel marant hat eine gute idee auf dem markt mitgebracht, nur zu teuer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: