Archiv

Fashion

New Sneaker Wedges For All Budgets

Da der Save or Splurge Beitrag über Sneaker Wedges der eindeutig am meisten angeklickte Post in diesem Blog ist und unterdessen schon wieder so viele neue Modelle rausgekommen sind, gibt’s hier ein kleines Update. Ich hoffe, es gefällt euch!

Mein persönlicher Favorit ist der schwarze Sneaker von Asos, der erste in der ersten Reihe – hab ich mir diese Woche auch gleich bestellt und jetzt warte ich sehnlichst auf seine Ankunft. Bitte beeile dich, lieber Kurier!

PS: Auch hier noch einmal einen Hinweis auf Deichmann / Dosenbach, die neue „Keil Stiefeletten“ von Catwalk haben. Es gibt welche in braun/leo und schwarz/leo, je 50 Euro.

As the Save or Splurge on Sneaker / Trainer Wedges has been by far the most accessed article on this blog and some cool new models have hit the High Street, here’s a quick update. Hope you like it.

My personal favorite is the black shoe from Asos, the first one in the first line on the left. In fact, I just ordered a pair last week and can’t wait for the parcel to arrive. Hurry up, Royal Mail!

Mango’s autumn/winter 2012 looks

So toll ich Sommer, Sonne und Wärme finde – wenn ich mir Mango und H&M Lookbooks für die neuen Herbst / Winter Kollektionen so ansehe, freue ich mich fast schon wieder auf die kühleren Jahreszeiten. Bei Mango gibt es viel schwarz-weiss, tolle Hüte, Leder und rockig-chice Looks, H&M setzt mehr auf Extravaganz mit Leder-Accessoires, reich besetzten Schmuckkrägen und viel Bling Bling. Mir gefallen beide Kollektionen ganz gut, bei Mango hatte ich echt Mühe, mich nur für einige Teile zu entscheiden und nicht das ganze Lookbook zu posten, bei H&M mag ich besonders die Mäntel und das bestickte Shirt.

Ich freue mich schon darauf, die Stücke bald in echt zu begutachten!

Weitere Bilder von der Mango Kollektion seht Ihr auf mango.com und mehr von H&M (inkl. Showroom Fotos) gibts bei thisisjanewayne.com 

As much as I love summer – the Mango and H&M lookbooks for autumn / winter 2012 really make me look forward to the cooler time of the year. Mango focuses on a lot of black and white, great hats, leather and cool looks while H&M goes for more extravagant pieces with leather accessories, bedazzled collars and a lot of bling bling.

I like both collections a lot and almost posted the entire Mango collection here because I had great difficulties deciding on just a few pieces. At H&M, I especially like the coats and the sequined shirt.

Can’t wait to have a good real-life look at those great collections soon!

You can find more pictures on mango.com and go to thisisjanewayne.com  to have a closer look at the H&M collection (including pictures from the showroom).

Mango’s autumn/winter 2012 looks

Mango’s autumn/winter 2012 looks

H&M’s autumn/winter 2012 looks

H&M’s autumn/winter 2012 looks

pictures via: thisisjanewayne.com and mango.com

neon on a budget

neon luxuries

Neon scheint ja dieses Jahr ein echtes Comeback zu feiern: Ob als Color-Blocking Elemente oder strahlende Accessoires zu einem schlichten Casuallooks, Schuhe und Taschen in Knallfarben bringen ein richtiges Frühlingsleuchten in jedes Outfit.

Wie sieht es bei euch auch? Wie findet ihr den Neon-Trend? Wie würdet ihr die Stücke kombinieren? Und habt ihr euch schon das eine oder andere Teil gegönnt?

Mein persönlicher Favorit aus den obigen Stücken ist eindeutig die neonpinke Satcheltasche der Cambridge Satchel Company <3. Ich habe sie mir zwar (noch) nicht gegönnt, mich aber mit der pinken Hose aus der H&M Conscious Collection schon etwas an den Neon Look herangewagt und muss sagen, er gefällt mir ganz gut und macht richtig Laune auf den Frühling.

PS: Sorry für die verschwommenen Bilder! Wenn man drauf klickt und die Bilder in voller Grösse anzeigen lässt, wirds besser!

Neon seems to give a real comeback this year. I’m obviously not talking about an ’80s trash pieces revival but rather about the cool accessories high class designers as well as high street brands have come up with this season. While the more adventurous fashionistas combine these shoes and bags with other bright colors, others can easily use one of the pieces to bring an eye-catching pop of color to a casual, clean outfit.

What about you guys? Do you like the „new neon“? How would you combine the flashy accessories? Or did you already treat yourself to one of the pieces above?

Personally, I do absolutely adore the pink satchel from Cambridge Satchel Company <3. I did not buy it (yet) but have already tried out the neon trend by buying (and wearing, obviously) the pink pants from the H&M Conscious Collection. I must admit, I was a bit sceptical at first because I mainly wear black, white and red, but did actually quite like the spring feeling that instantly came with wearing the pants.

PS: Sorry for the pictures being so blurry, it gets better if you click on them and then open them in full size.

Ganz oben auf meiner Shoppingliste steht zurzeit dieser Blazer von Zara! Die Jacke fühlt sich toll an und die Nieten finde ich einfach super – sie verleihen dem Blazer einen etwas rockigeren Look ohne, dass das tolle Teil zu viel Eleganz einbüsst. I want! ❤

Currently on my wishlist is this amazing Zara studded blazer! The fabric feels great and I love how the studs give this jacket a touch of „rocker chic“ without taking too much elegance away. I want! ❤

Zara Studded Blazer

Fantasy Fabric Studded Blazer, Zara, 120 EUR

picture: zara.com

Sneaker Wedges - Splurge

designer sneaker wedges

Sneaker Wedges - Save

sneaker wedges for less

An Sneaker Wedges scheinen sich echt die Geister zu scheiden: Entweder man findet sie überirdisch cool oder vieeeel zu klobig.  Erfolgreich sind sie aber auf alle Fälle, die meist bunten Sneakers mit verstecktem Keilabsatz. Nachdem die ganze Welt der super sympathischen Isabel Marant die Läden leergekauft hat, ist man nun auch bei Marc by Marc Jacobs, Chloé und Giuseppe Zanotti auf den Sneaker Wedges-Zug aufgesprungen. Aber es gibt auch günstigere Alternativen, für Leute, die nicht gerade 300$ für ein Paar Sneakers flüssig haben (so wie ich). Wie immer ist Vertrauen auf Topshop, aber die grösste Auswahl gibts definitiv bei Ash. Brombeer, grün, orange, schwarz… Alles, was das Herz begehrt.

Ich habe seit längerem ein Auge auf die schwarzen Ash’s geworfen, aber 200$ ist immer noch ein hoher Preis für jemanden wie mich, der kaum je Sneakers (geschweige denn Wedges) trägt. Cool aussehen tun sie aber, finde ich.

Welche würdet ihr euch denn kaufen? Habt ihr sogar schon welche geshoppt? Oder findet ihr die Schuhe einfach nur bäääh?

PS: Für alle von euch, die einen Deichmann in der Nähe haben: Dort gibt es bunte Sneaker Wedges von Catwalk für knappe 50 Euro. Im Online-Shop laufen sie unter dem wahnsinnig sexy Namen „Keil Stiefel“…

Sneaker Wedges seem to split the fashion world: While some think they’re incredibly cool, others wouldn’t want to be caught dead in shoes like these. However, they are extremely successful! After the pieces designed by French fashion darling Isabel Marant were bought up in no time, other fashion brands such as Marc by Marc Jacobs, Chloé and Giuseppe Zanotti quickly launched their own sneaker wedges. But there are cheaper alternatives for people like me that don’t happen to have a spare 300$ for a pair of sneakers at hand. Yay! Of course Topshop was one of the first high street shops to sell more affordable sneaker wedges but Ash definitely has the biggest selection. You can get the trainers in green, orange, fuchsia, black… whatever color your fashion heart desires!

I’ve had an eye on the black Ash sneakers for quite some time now but, honestly, I’m still not sure if it’s worth to pay 200$ for a pair of sneaker wedges as I neither wear sneakers nor wedges that often. They do look quite cool though!

How about you? Would you save or splurge on the sneaker wedges? Did you buy some already? Or do you think they’re chunky and ugly anyways?

Sparkles

in the mood for sequins

Ich habe eine Weile gebraucht, bis ich mich an Pailettenoberteile getraut habe, aber mittlerweile liebe ich meine kleine Kollektion an glänzenden, glitzernden Stücken! Mal schauen, welches davon ich heute abend zum Weggehen tragen werde.

Ich wünsche euch allen ein wahrlich glänzendes Wochenende! Geniesst es!

It took a while until I dared wearing sequined tops and dresses but now I love my tiny collection of glittery pieces! Can’t wait to put on one of the pieces for going out tonight.

I hope you’re all having a really brilliant weekend! Enjoy it!